Willkommenbvv-Projekte -» Gesundbrunnen

Gesundbrunnen

 

Im Jahre 1681 wurde an dieser Stelle die erste Heilquelle Bad Bramstedts entdeckt und ist somit der Ursprung des Kurortes Bad Bramstedt. Im Lauf des Jahrhunderts versiegte die erste Quelle und wurde erst 1761 wieder entdeckt.

Eine weitere Quelle fand man 1879 ganz in der Nähe der ersten; sie wurde der Ursprung des alten Kurhauses. Das hier angegliederte Badehaus erhielt den Namen des Entdeckers der Quelle: Matthias-Heesch-Bad. Im Jahre 1929 gründete Oskar Alexander die heute noch existierende Rheumaklinik Bad Bramstedt. Sie wurde zu einer der größten und modernsten Rheumaheilanstalten Europas.

1999 wurde dieser Platz neu gestaltet, um ein wichtiges Stück lokaler Geschichte anschaulich zu machen.

Im Jahr 2013 wurde der Gesundbrunnen aus bvv-Mitteln komplett renoviert.

Standort in "Google Maps" anzeigen ...

Fotogalerie:
(wird in einem neuen Fenster geöffnet)

BVV Servicebüro c/o Andrea Schroedter • Maienbeeck 49 • 24576 Bad Bramstedt
Tel.: 04192 - 14 48 • Fax : - 16 70
Powered by CMSimple