Willkommen! > Leistungen > DeLaval > Melktechnik

Melktechnik


Automatisiertes Melken

    Die automatisierten Melksysteme von DeLaval sind ein großer Schritt nach vorn, um sowohl im Anbindestall als auch im Boxenlaufstall Zeit und Energie zu sparen.

    Elektronische Standardschnittstellen und mechanische Funktionalität sind in unserem ALPRO(TM) Prozess-Steuerungs-System integriert, damit die Melk- und Fütterungsroutine durch eine gemeinsame Datenbank überwacht werden kann. Das Ergebnis ist eine unkomplizierte und effiziente Milchgewinnung durch eine sehr natürliche und kuhfreundliche Behandlung Ihrer Herde.

MP 700 DeLaval milking point MP700

Die Maestro ( TM ) E Einheit wurde entwickelt, um alle Komponenten der ALPRO ( TM ) Melkautomation an einem Platz, in einer Einheit in einem Edelstahlkabinett zusammenzuführen. Sie enthält sämtliche Bauteile eines modernen Melkplatzes. MPC, ACR-Zylinder, Steuerventile, Pulsator und die Verkabelung sind in einer Einheit gut geschützt zusammengefaßt. Dadurch wird außerdem die benötigte Montagezeit um mehr als 35% verkürzt. Maestro E bildet eine ideale Kombination von attraktivem Design und leicht verständlicher Benutzeroberfläche.
MPC Melkplatz-Controller (MPC)

Zusammen mit FloMasterPro (Milchmengenmeßgerät) bildet der MPC das Kernstück des ALPRO Melksystems und liefert alle Informationen, die zur optimalen Überwachung des Melkens notwendig sind. Der MPC kontrolliert das milchflußgesteuerte Melken (Duovac - TM ), die Pulsierung, die Melkzeugabnahme, die Milchmengenmessung, den Kuhverkehr und die Melkstandfütterung. Er ist generell in der oben beschriebenen Maestro ( TM ) Einheit integriert.
MM 15 DeLaval milk meter MM15

Die exakte Erfassung der Milchmenge ist der wichtigste Faktor bei der Kalkulation der Futterration. Das FloMaster ( TM ) Pro Milchmengenmeßgerät mißt die ermolkene Milchmenge mit hoher Genauigkeit und übermittelt Ihnen damit die Grunddaten zur Bestimmung der Futterzusammenstellung und -mengen, um höchste Milchmengen erzeugen zu können. Angebunden an das ALPROManagement System unterstützt Sie FloMasterPro bei der Strukturierung und noch intensiveren Konzentration auf Ihre Herde.
MM 25 DeLaval milk meter MM25

Steht für die nächste Generation der Milchmengenmeßgeräte. FloMaster FF erfaßt den Milchfluß und die Milchmenge durch Nah-Infrarot-Technologie. Keine beweglichen Teile behindern den Milchfluß. Das Meßgerät kann auch als selbständige Einheit unabhängig von einem zentralen Prozeßrechner eingebaut werden.
MP 300 DeLaval milking point MP300

Hierbei handelt es sich um die einzige elektronische Melkzeugabnahme, die auf dem landwirtschaftlichen Betrieb programmiert werden kann, um eine ultrasanfte Abnahme des Melkzeuges ausführen zu können. ACR 5000 bedient sich dazu eines im langjährigen Praxiseinsatz erprobten milchflußgesteuerten Sensors, damit die Melkzeugabnahme genau im richtigen Moment erfolgt. Es verringert die Arbeit, sorgt gleichzeitig für besseren Komfort und Wohlbehagen der Kühe als auch ein angenehmes Arbeitsklima für den Melker.
Duovac(TM)

    Duovac wird durch den Milchfluß der einzelnen Kuh gesteuert. Der natürliche Melkprozess der Kuh wird durch Duovac nachempfunden. Er besteht aus drei Phasen: 1. Stimulierung 2. eigentliche Melkphase und 3. Nachmelken. Das DuoVac System kann für jede Installation und alle Melkanlagentypen verwendet werden.

DeLaval cover

    CombiCover ist die ideale Lösung, um unsere Milchmengenmeßgeräte und Indikatoren vor Beschädigungen oder Verschmutzungen zu schützen. Die Schutzhaube besteht dabei aus einer Edelstahlkonstruktion für maximale Haltbarkeit in einem Design passend zu Maestro E.

:: nach oben ::